Persönlicher Live Chat Jetzt starten!

Telefon +49 2294 6940 Mo.-Fr. von 8-17 Uhr

Ansprechpartner finden Jetzt zur Übersicht!

Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Widerrufsrecht



V. Widerrufs- und Rückgaberecht


1. Schließt ein Verbraucher mit SÄBU einen Vertrag über den Einsatz von
Fernkommunikationsmitteln außerhalb der Geschäftsräume von SÄBU, so steht
dem Verbraucher ein Widerrufsrecht zu. Dies bedeutet, dass der Verbraucher
seine auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb
von 14 Tagen ab Vertragsschluss widerrufen kann. Der Widerruf muss in Textform
erfolgen oder kann durch Rücksendung der Ware gegenüber SÄBU erklärt
werden. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Zur Fristwahrung genügt
die rechtzeitige Absendung.

2. Der Verbraucher ist bei Ausübung des Widerrufsrechts zur Rücksendung der
Ware verpflichtet. Die Kosten der Rücksendung trägt bei Ausübung des Widerrufsrechts
der Verbraucher. SÄBU hat gegen den Verbraucher Anspruch auf
Wertersatz der für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der
Ware entstandenen Verschlechterung der Ware. Der Verbraucher darf die Ware
vorsichtig und sorgsam prüfen. Den Wertverlust, der durch die über die reine
Prüfung hinausgehende Nutzung dazu führt, dass die Ware nicht mehr als „neu“
verkauft werden kann, hat der Verbraucher zu tragen.