Persönlicher Live Chat Jetzt starten!

Telefon +49 2294 6940 Mo.-Fr. von 8-17 Uhr

Ansprechpartner finden Jetzt zur Übersicht!

Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gasflaschenbox

  • Höhe:  1470 mm
  • Breite:  1420 mm
  • Tiefe:  1080 mm
  • Grundfläche ca.:  1 m²
  • Artikelnummer:  1770
gasWarning
845,00 €
zzgl. MwSt.
  • Höhe:  1470 mm
  • Breite:  1420 mm
  • Tiefe:  1490 mm
  • Grundfläche ca.:  1 m²
  • Artikelnummer:  1772
gasWarning
967,00 €
zzgl. MwSt.

Gasflaschenmagazin

  • Höhe:  2165 mm
  • Breite:  1420 mm
  • Tiefe:  1080 mm
  • Grundfläche ca.:  1 m²
  • Artikelnummer:  11768
gasWarning toxicWarning
1.422,00 €
zzgl. MwSt.
  • Höhe:  2125 mm
  • Breite:  1420 mm
  • Tiefe:  1080 mm
  • Grundfläche ca.:  1 m²
  • Artikelnummer:  11758
gasWarning toxicWarning
1.465,00 €
zzgl. MwSt.
  • Höhe:  2165 mm
  • Breite:  1420 mm
  • Tiefe:  1490 mm
  • Grundfläche ca.:  1 m²
  • Artikelnummer:  11764
gasWarning toxicWarning
1.511,00 €
zzgl. MwSt.
  • Höhe:  2125 mm
  • Breite:  1420 mm
  • Tiefe:  1490 mm
  • Grundfläche ca.:  1 m²
  • Artikelnummer:  11754
gasWarning toxicWarning
1.557,00 €
zzgl. MwSt.
  • Höhe:  2165 mm
  • Breite:  2100 mm
  • Tiefe:  1140 mm
  • Grundfläche ca.:  2 m²
  • Artikelnummer:  11765
gasWarning toxicWarning
1.931,00 €
zzgl. MwSt.
Weitere Produkte

Gasflaschenpalette

  • Höhe:  1000 mm
  • Breite:  1100 mm
  • Tiefe:  850 mm
  • Grundfläche ca.: 
  • Artikelnummer:  1777
gasWarning
757,00 €
zzgl. MwSt.

Druckgasflaschen sicher, vorschriftsmäßig und sauber lagern

Ob bei der privaten Nutzung, in der Industrie, im Handwerk oder in der Gastronomie - Gas gehört in vielen Bereichen zu wichtigen und unverzichtbaren Arbeitsmaterialien. Aufgrund unterschiedlichster Eigenschaften stellt der Umgang mit Gas immer ein Risiko dar und es ist in jedem einzelnen Anwendungsfall Vorsicht geboten. Ein respektvoller Umgang und eine fachgerechte Lagerung sowohl für Privatpersonen als auch für Gewerbetreibende ist unerlässlich. 

Die Anwendungsgebiete sind sehr vielseitig und genauso leider auch die ganzen Regelwerke, die sich mit der sicheren Handhabung beschäftigen. Doch wie behält man bei den ganzen Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen den Überblick? 

Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Gasflaschen idealerweise gelagert werden und welche Sicherheitsbestimmungen zu beachten sind.

Die speziellen Sicherheitsmaßnahmen für die Lagerung von Druckgasflaschen im Freien, welche der Gesetzgeber fordert, sind in der TRGS 510 festgelegt. Diese Vorschriften werden von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (kurz Baua) veröffentlicht und regelmäßig aktualisiert.

Notwendige Schutzmaßnahmen im Umgang mit Flaschengasen

Unzulässige Lagerung

Druckgasflaschen mit brennbaren Gasen dürfen nicht in engen Höfen, Durchgängen und Durchfahrten, in der Nähe von Gruben, Kanälen, Abflüssen und tieferliegenden Räumen gelagert werden. Bei brennbaren Gasen sollte außerdem sichergestellt sein, dass sich keine Zündquellen in diesem Lagerbereich befinden.

Sicherheitsabstände einhalten

Ein Sicherheitsabstand von 5,00 Metern zu benachbarten Anlagen und Einrichtungen muss eingehalten werden. Kann der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden, kann eine Schutzwand von 2 m Höhe aus nicht brennbaren Baustoffen diesen ersetzen.

Hinweisschilder anbringen

Unbefugten ist das Betreten eines Gasflaschenlagers untersagt. Entsprechende Hinweisschilder sind daher am Zugang zum Lager anzubringen.

Schutzbereich beachten

Der Schutzbereich darf sich nicht auf Nachbargrundstücke und öffentliche Verkehrsflächen erstrecken.

Feuerlöscher

Ein Feuerlöscher muss leicht erreichbar vorhanden sein.

Vor Sonneneinstrahlung schützen

Druckgasbehälter vor Sonneneinstrahlung geschützt lagern.

Umfüllverbot

Das Umfüllen von Druckgasen in Lagern ist unzulässig.

Auf verschlossene Ventile achten

Ventile mit Schutzkappen und ggf. Schlussmutter sichern.

Anforderungen an ein Gasflaschenlager

Ein ebenerdiger Untergrund ist Pflicht

Bei der Lagerung von Gasflaschen sollte ein sicherer Stand gewährleistet sein, um zu verhindern, dass die Flaschen umkippen. Entsprechend gilt es sicherzustellen, dass der Untergrund eben ist und die Gasflaschen aufrecht eingelagert werden können.

SAFE Gasflaschencontainer    Stabiler vollverzinkter Boden 

Der Boden unserer Gasflaschenlager besteht aus einem verschweißten und verzinkten Rahmen mit Gitterrost. Gasflaschen können somit stehend und sicher gelagert werden. 

Zutritt durch Unbefugte verhindern

Ein Gasflaschenlager darf für Unbefugte nicht zugänglich sein und ist entsprechend unter Verschluss zu halten. Eine Zutrittskontrolle sollte sichergestellt sein.

SAFE Gasflaschencontainer    Vor Fremdzugriff geschützt 

Alle SAFE Gasflaschenlager sind mit einer stabilen Türe mit abschließbarem Zylinderschloss ausgestattet und schützen so vor dem Zugriff unbefugter Personen und verhindert Diebstahl und Manipulation. 

Gute Durchlüftung sicherstellen

Eine gute Durchlüftung des Gasflaschen-Lagerraums ist zwingend notwendig. 

SAFE Gasflaschencontainer    Konstruktive Eigenbelüftung 

Die SAFE Gasflaschenlager verfügen durch die in den drei Seiten eingebauten Lüftungskiemen und der Unterlüftung des Bodens über eine konstruktive Eigenbelüftung. Der gesetzlich geforderte Luftwechsel liegt dadurch sogar weit unter der Mindestanforderung von 1/100 der Grundfläche. Bereits ohne den Einbau eines Lüfters entspricht unser Lager den Anforderungen der TRGS.

Umfallschutz

Stehende Gasdruckbehälter sind gegen Umfallen zu sichern.

SAFE Gasflaschencontainer    Sicher gegen Umfallen

Gesichert gegen Umfallen werden die Gasflaschen in unseren Lagern durch verstellbare Haltevorrichtungen und Kettensicherungen.

Sicherheit beim Transport 

Um das Risiko während des Transportvorgangs zu minimieren, empfiehlt es sich, die Gasflaschen auf eigens dafür vorgesehen Gasflaschenpaletten zu transportieren. 

SAFE Gasflaschenpalette    Sicherer Transport 

Die SAFE Gasflaschenpalette ist aus einem stabilem, verzinkten Vierkantrohr-Rahmen gefertigt und mit Kranösen und Staplertaschen ausgestattet. Verstellbare Haltebügel schützen beim Transport die Ware gegen Umfallen.

SAFE Gasflaschencontainer - Sauber. Sicher. Gut belüftet.

Mit der Marke SAFE bieten wir verschiedene Lagerlösungen für die sichere und praxisorientierte Lagerung von Druckgasflaschen. Für große Lagermengen an Druckgasflaschen eignen sich die Gasmagazine LIF. 

Gebaut nach der TRGS 510 mit der dazugehörigen Beurteilung des TÜV Rheinland können in diesem geschlossenen Lager Gasflaschen auch ohne den Einbau eines zusätzlichen Lüfters gelagert werden. Denn zusätzlich zu der geprüften, konstruktiven Eigenbelüftung sind in drei Seiten Lüftungskiemen integriert, die für eine verbesserte, natürliche und umlaufende Belüftung sorgen.

Die geschlossene, rundum verzinkte Konstruktion mit stabiler Türe schützt die Gasflaschen einerseits vor Witterungseinflüssen und verhindert andererseits Diebstahl und Manipulation durch Unbefugte. Durch zusätzliche Gitterrost- und Fachebenen ist eine flexible Lagerung unterschiedlicher Flaschengrößen gegeben. Verzinkte Auffahrrampen sorgen für ein praktisches Handling der Druckgasflaschen.

Die Gasmagazine bieten auf einer Grundfläche von 1-6 m² folgende Lagerkapazitäten:

Artikel11 kg Gasflaschen33 kg Gasflaschen50 l GasflaschenGasflaschen-Leihpaletten

GM 114 LIF mit Fussboden 

GM 114 LIF ohne Boden

22 *11140

GM 125 LIF mit Fussboden

GM 125 LIF ohne Boden

28 *14251

GM 224 LIF mit Fussboden

GM 224 LIF ohne Boden

40 **14240

GM 348 LIF mit Fussboden

GM 348 LIF ohne Boden

80 **28480

GM 366 LIF mit Fussboden

GM 366 LIF ohne Boden

03666

4


*   In Verbindung mit zusätzlichen Gitterrostebenen.
** Bei Ausstattung mit zusätzlichen Regalböden.



SAFE Gasflaschenbox - Lagern. Schützen. Sichern.

Die SAFE-Umweltlagertechnik bietet auch für kleine Druckgasflaschen perfekte Systeme zur praxisgerechten Lagerung. Die Gasflaschenboxen erfüllen alle Eigenschaften der Gasflaschenmagazine und entsprechen somit auch den technischen Regeln (TRGS 510) des deutschen Druckbehälterausschusses (DBA) und werden überall dort eingesetzt, wo Druckgasflaschen gelagert, verkauft oder verwendet werden. 

Für ein bequemes, einfaches Be- und Entladen lässt sich ebenfalls das Dach der Box Öffnen und Schließen. Eine optionale Außenwandlackierung macht Ihr Gasflaschenlager zum echten Hingucker.

Die Gasflaschenboxen bieten folgende Lagerkapazität:

Artikel11 kg Gasflasche33 kg Gasflasche

Gasflaschenbox GB 1

22 *11

Gasflaschenbox GB 2

27 *14

* In Verbindung mit Gitterrostebene.




Die Einsatzmöglichkeiten eines Gasflaschenlagers

Die einzigartige Konstruktion mit geprüfter Statik sowie Wände, Tür und Dach aus stabilen, feuerverzinkten Profilblechen steht für eine lange Lebensdauer und vielseitige Nutzungsmöglichkeiten. Ebenfalls verfügt das LIF Gasflaschenmagazin über eine CE Kennzeichnung.

Unsere SAFE-Gasflaschenlager finden sich daher häufig in der Industrie, Handwerksbetrieben, Dachdeckerbetrieben, aber auch in Universitäten oder Krankenhäusern wieder. Gerne kommen die Container auch als Gasflaschenlager auf Campingplätzen, Schweißbetrieben, Kfz-Werkstätten, Klempnereien oder Flüssiggasverkaufsstellen zum Einsatz.

Die Auslegung auf hohe Belastungen und die Anlieferung eines bereits montierten Lagers eröffnen die Möglichkeit einer uneingeschränkten Nutzung.


Welche Stoffe dürfen in den SAFE Gasflaschenlagern untergebracht werden?

Die SAFE-Lager für Gasflaschen sind nicht für die Lagerung von akut toxischen Gasen geeignet, die mit H330 bzw. R26 gekennzeichnet sind. Es gilt Gefahrstoffe nicht an solchen Orten zu lagern, die zu einer Gefährdung der Beschäftigten oder anderen Personen führen können. Daher ist eine schriftliche Betriebsanweisung gemäß TRGS 555 zu erstellen, um dementsprechende Unterweisungen zu tätigen.

Haben Sie weitere Fragen zu giftigen Substanzen und deren vorschriftengemäße Lagerung? Dann kontaktieren Sie uns - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktformular

Die beste Lösung für die geschlossene Lagerung von Gasflaschen

SAFE Gasflaschenlager sind eine praktische, sichere und hochwertige Alternative zu Maschendrahtkäfigen. Kein Dritter hat Einblick in das Lager und die Ware ist vor Wind, Wetter und Sonneneinstrahlung geschützt. Mit einer Lackierung der Außenwände in einem Wunschfarbton wird das Gasflaschenlager zu einem echten Blickfang und kann so sogar an bestehende Farbkonzepte angepasst werden.

Benötigen Sie eine Möglichkeit, um eine große Menge Druckgasflaschen zu lagern? Dann ist unser SAFE Gasflaschen-Container das richtige Lager für Sie. Die leicht transportable und kompakte Gasflaschen-Box eignet sich im Besonderen für eine kleinere Menge Druckgasflaschen. Eine weitere Lagerlösung sind Gasflaschen-Paletten, die der Erleichterung des innerbetrieblichen Transports dienen.

Vorteile nutzen mit SAFE

Sicherheit: Stabile Türen mit Sicherheitsschloss und eine insgesamt geschlossene Konstruktion bieten Schutz vor Diebstahl und Witterungseinflüssen.
Hohe Lagerkapazitäten: Je nach Modell und Gastypen können bis zu 36 Gasflaschen (33 kg) in dem geschlossenen Gasflaschenlager untergebracht werden.
Belastbarkeit: Die SAFE Gasflaschenlager zeichnen sich durch eine ausgeprägte Widerstandsfähigkeit bei hohen Schnee- und Windbelastungen aus.
Verschiedene Ausführungen: Die unterschiedlichen Modelle können je nach Bedarf mit oder ohne Bodenkonstruktion gewählt und optional ausgestattet werden.
Eigenbelüftung: Lüftungskiemen sorgen für den nötigen Luftaustausch, damit das Aufstauen giftiger Gase verhindert wird.
Flexibilität: Verstellbare Haltevorrichtungen und Kettensicherungen ermöglichen eine individuelle Anpassung und Nutzung.

Herr Florian Siegfried

Fachberater für Gefahrstofflagerung


Anrufen

0 2294 694-23

Katalog per Post anfordern