Verstanden Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gefahrstoff-Lagercontainer in vielen Varianten


Praxisgerechte und sichere Gefahrstofflagerung im Umwelt-Lagercontainer für die Außenlagerung



SAFE steht für Sicherheit im Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen. SÄBU entwickelt perfekte Lagerlösungen, damit Gefahrstoffe sicher, vorschriftengerecht und wirtschaftlich gelagert werden können, der Umgang mit Gefahrstoffen unfallfrei und praxisgerecht gesichert ist und Verunreinigungen des Bodens und der Gewässer vermieden werden können.

 

Die vielseitigen Gefahrstoffcontainer, auch in isolierter Ausführung, bieten optimale Voraussetzungen für eine wirtschaftliche und verantwortungsbewußte Lagerung von umweltgefährdenden Gütern. Die kleinen kompakten Gefahrstoffdepots sind die ideale Lösung für die Lagerung kleinerer Mengen.

 

SÄBU besitzt alle erforderlichen Zulassungen. Geschulte Mitarbeiter beraten bei allen Fragen rund um die Thematik Gefahrstofflagerung. Jahrzehntelange Erfahrung und Qualität aus Deutschland schaffen Vertrauen und Sicherheit in der Gefahrstofflagerung.

Gefahrstofflagerung SAFE    - Sicherheit durch Qualität

weiterlesen » Produkt-Finder
Kompaktes Gefahrstoffdepot

Gefahrstoffdepot SAFE Master® kompakt


Sichere Gefahrstofflagerung im Kleinformat


Das kompakte Gefahrstoffdepot SAFE Master® ist optimal geeignet für die Lagerung kleinerer Mengen Gefahrstoffe im Freien. Es bietet Platz für die Außenlagerung von bis zu 4 Fässern à 200 l (stehend gelagert). Durch entsprechendes Zubehör kann das Gefahrstoffdepot auch für die liegende Lagerung oder für die Lagerung von Kleingebinden ausgestattet werden. Eine kombinierte Lagerung ist ebenfalls möglich.

Das handliche Depot für Gefahrstoffe verfügt über eine komplett verzinkte Konstruktion aus stabilen Trapezblechen, ausgestattet mit einer zugelassenen Stahl-Auffangwanne aus 3 mm Stahlblech (S235 JR), flüssigkeitsdicht verschweißt und verzinkt. Über der Auffangwanne liegt ein verzinkter Gitterrost. Die dreiseitig angebrachten verzinkten Einleitbleche dienen als Spritzschutz. Umlaufende Lüftungsöffnungen sorgen für die erforderliche natürliche Belüftung des Gefahrstoffdepots. Komfortabel und einfach ist das Öffnen und Schließen des Daches durch die Unterstützung von zwei Gasdruckfedern. 100 mm Unterfahrhöhe sorgen für einen bequemen Transport mit Stapler oder Gabelhubwagen und verhindern Korrosion. Serienmäßig ausgestattet ist das kompakte kleine abschließbare Gefahrstoffdepot mit einem Schließzylinder.

Vorteile auf einen Blick:

  • Rundum geschütztes und diebstahlsicheres Außenlager

  • Gemäß den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)

  • Komplett verzinkte Konstruktion aus stabilen Trapezblechen

  • Leichtes Öffnen und Schließen des Daches unterstützt durch 2 Gasdruckfedern

  • Glatte, reinigungsfreundliche Oberfläche

  • Bequemer Transport durch 100 mm Unterfahrhöhe


Geeignet für umweltgefährdende Medien mit nachfolgenden Eigenschaften:

weiterlesen » weiter zu den Produkten
Gefahrstoffcontainer bis 12 m²

Gefahrstoffcontainer SAFE Tank

Das vielseitige Gefahrstofflager für die Außenaufstellung

Der Gefahrstoffcontainer SAFE Tank ist die richtige Lösung für die vorschriftengerechte und sichere Lagerung von wassergefährdenden Medien und brennbaren Flüssigkeiten gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Zugelassen durch das Deutsche Institut für Bautechnik in Berlin mit der Zulassungsnummer DIBt:Z-38.5-152 und gefertigt in Deutschland stehen 3 Ausführungen der Gefahrstoffcontainer zur Verfügung.
>
1. Für die Wassergefährdungsklassen (WGK) 1-3. Hier wird keine besondere Belüftung oder ein Mindestabstand zu Gebäuden gefordert.
2. Für die Wassergefährdungsklassen (WGK) 1-3 und brennbaren Flüssigkeiten und für eine passive Lagerung von Gefahrstoffen mit einem gesetzlich vorgeschriebenen 2-fachen Luftwechsel pro Stunde durch eine natürliche Belüftung, z. B. durch Lüftungskiemen.
3. Für die Wassergefährdungsklassen (WGK) 1-3 und brennbaren Stoffen und die aktive Lagerung von Gefahrstoffen mit einem gesetzlich vorgeschriebenen 5-fachen Luftwechsel pro Stunde, sichergestellt durch den Einbau eines explosionsgeschützten Lüfters.

Abschließbare Gefahrstoffcontainer von 2 bis 32 m² Grundfläche können, als Einzelcontainer oder als Kombination, problemlos realisiert werden. Das umfangreiche Zubehörprogramm ermöglicht die platzsparende Lagerung von Fässern und Kleingebinden.

Der SAFE Tank ist auf Wunsch mit Beleuchtung, Regalsystemen und weiterem Zubehör erhältlich und lässt sich somit optimal an die Bedürfnisse des Nutzers anpassen.


Pluspunkte:

  • Gemäß den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)

  • Befahrbare verzinkte Gitterroste, herausnehmbar

  • Wände und Dach aus stabilen, verzinkten Trapezblechen

  • Robuste Konstruktion mit Statik

  • Fertig montiert und sofort einsatzbereit

  • Mehrere Türvarianten und Türpositionen ermöglichen eine optimale Anpassung an Ihre individuellen Anforderungen

Geeignet für umweltgefährdende Medien mit nachfolgenden Eigenschaften:


weiterlesen » weiter zu den Produkten
Automatisierter Gefahrstoffcontainer ECO / CONTROL

Hochmoderne Gefahrstoffcontainer - Effizient und sicher Gefahrstoffe lagern!

Der SAFE Tank ist für die Lagerung von Gefahrstoffen im Außenbereich konstruiert, geprüft durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt Berlin) und zugelassen für die Lagerung von Gefahrstoffen aller WGK-Klassen 1-3, zur Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten und zur aktiven und passiven Lagerung nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

SAFE Tank ECO - Energieeffizienter Gefahrgutcontainer dank bedarfsgerechter Lüftersteuerung!

Die Technische Regel für Gefahrstoffe, im Genauen die "Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern" (TRGS 510), verpflichtet SÄBU als Hersteller, seine Gefahrstofflager so zu entwickeln, dass bei der Lagerung brennbarer Gefahrstoffe ein ausreichender Luftwechsel garantiert und somit eine zu hohe Konzentration von austretenden Gasen von Vorherein ausgeschlossen ist. SÄBU erzielt durch den Einbau von Lüftungskiemen an drei Seiten der SAFE Tanks bereits einen 1,9 fach höheren Luftwechsel pro Stunde , als in einem Gefahrstoffcontainer ohne Lüftungskiemen
 

Bei der herkömmlichen Ausführung befindet sich auf einer Seitenwand ein explosionsgeschützter Lüfter, eine technische Zwangsbelüftung, die permanent betrieben werden muss. Dies verursacht einen entsprechend hohen Energieverbrauch. 

Die neue Generation SAFE Tanks - ECO & CONTROL - überzeugt an diesem Punkt mit dem Einsatz moderner intelligenter Technolgie. 

Unter dem Aspekt der Energieeinsparung und Minimierung von Betriebskosten bietet SÄBU nun den SAFE Tank ECO Umweltcontainer, ausgestattet mit einem temporär gesteuerten explosionsgeschützten Lüfter zur Gewährleistung des Explosionsschutzes unter Berücksichtigung der TRGS 510.

Durch Öffnen der Türe wird der Lüfter gestartet und auftretende Gase werden in den Außenbereich verlagert. Ein Strömungswächter misst die geförderte Luftmenge. Ist diese ausreichend, wird die an der Außenwand angebrachte grüne Kontrollleuchte aktiviert und der SAFE Tank ECO kann gefahrlos betreten werden. Solange die grüne Lampe leuchtet, ist da Um- und Abfüllen von entzündbaren Flüssigkeiten der GHS Kategorie 1-4 erlaubt. Alle Gebinde sind nach Gebrauch wieder vorschriftsmäßig zu verschließen. Nach Verlassen des Gefahrstofflagers läuft der Lüfter noch ca. 20 Minuten.

Eine solche Funktionsweise dient nicht nur Ihrem persönlichen Schutz, sondern auch dem Schutz Ihrer Umwelt und spart darüber hinaus Energiekosten, da die Lüftungsanlage nicht im Dauerbetrieb erfolgt.

SAFE Tank CONTROL - Gefahrgutlagerung mit automatisierter Explosionsschutzeinrichtung für höchste Sicherheit

Der SAFE Tank CONTROL sichert Personen und Objekte vor gefährlichen Gasen und Gas-Luftgemischen. Ein serienmäßig eingesetzter Sensor misst im Inneraum durchgehend die vorhandene Gaskonzentration der üblich eingesetzten Gase.  Sobald die Konzentration 10 % der untersten Explosionsgrenze (UEG) des Gas-Luft-Gemisches übersteigt, schaltet sich automatisch der Lüfter ein. Eine gelbe Kontrollleuchte an der Außenseite des Containers signalisiert diesen Vorgang. Bei einer Überschreitung von 20 % unterbricht die Gaswarnanlage automatisch und unmittelbar die Stromzufuhr zu allen elektrischen Geräten im Innenraum. Die Kontrolleuchte wechselt nun zur Farbe Rot, begleitet von einem akustischen Warnsignal. Diese Anlage hat ein Level von SIL 2. Das SAFETY-INTEGRITY LEVEL (SIL) beschreibt das Niveau der funktionalen Sicherheit einer Sicherheitseinrichtung.

Die SAFE Gefahrstoff-Lagercontainer eco und control bieten neben der hohen Sicherheit, Energieeffizienz auch beste Qualität durch CE-Kennzeichnung mit Leistungserklärung für Standardsicherheitsnachweis nach Eurocode 3.  SÄBU Gefahrgutcontainertypen eco und control sind in verzinkter, nicht isolierter, als auch in isolierter Ausführung erhältlich, je nachdem welche Stoffe gelagert werden sollen.

weiterlesen » weiter zu den Produkten
Gefahrstoffcontainer KTC / IBC

Gefahrstofflager SAFE Tank für KTC / IBC


Das ideale Gefahrstofflager für die Lagerung von Gefahrstoffen in Großgebinden (KTC/IBC) im Außenbereich

Das Gefahrstofflager SAFE Tank KTC eignet sich optimal für die aktive und/oder passive Lagerung von Großgebinden bis 1.000 l. Der Begriff KTC bedeutet kubischer Tankcontainer.
IBC (Intermediate Bulk Container) ist die englische Bezeichnung für KTC. Tankcontainer KTC/IBC werden für die Lagerung flüssiger Stoffe verwendet. Sie bieten aufgrund ihrer kubischen Form eine deutlich bessere Ausnutzung des Lagerraumes. Auf eine Palette passen beispielsweise
4 x 200 l Fässer oder 1 x 1.000 l KTC/IBC. Darüber hinaus muss ein Fasswechsel in wesentlich kürzeren Abständen erfolgen. Der Tankcontainer ist vielfach wirtschaftlicher. Durch den optionalen Abfüllbock für Tankcontainer ist eine einfache Entnahme und eine vollständige Entleerung möglich.

Auch für den Einsatz in Wasserschutzgebieten ist der SAFE Tank KTC durch sein hohes Auffangvolumen der Auffangwanne von mind. 1.030 l geeignet.

Der SAFE Tank KTC ist ebenfalls als isoliertes KTC/IBC Lager erhältlich. Die solide Konstruktion mit wärmedämmenden Sandwich-Elementen schützt empfindliches Lagergut, auch bei extremen Außentemperaturen.

Optional erhältliche Wanneneinsätze aus Polyethylen gewährleisten auch die sichere Lagerung von Säuren und Laugen.

Pluspunkte:

  • Gemäß den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)

  • Verzinkte Variante: Wände und Dach aus stabilen, verzinkten Trapezblechen

  • Isolierte Variante: Wände und Dach aus wärmedämmenden Sandwich-Elementen

  • Herausnehmbare, hoch belastbare Gitterroste

  • Optimal verwendbar als Abfüllstation 

Geeignet für umweltgefährdende Medien mit nachfolgenden Eigenschaften:

weiterlesen » weiter zu den Produkten
Gefahrstoffcontainer von 12 bis 32 m²

Gefahrstoffcontainer SAFE Tank Kombinationen

Sichere Gefahrstofflagerung im Großformat bis 32 m² für den Außenbereich.

Der Gefahrstoffcontainer SAFE Tank als Kombination ist die richtige Wahl für die sichere Lagerung größerer Mengen Gefahrstoffe. Durch die modulare Bauweise werden
SAFE Tank Einzelcontainer zu Kombinationen zusammengesetzt. Es entsteht großer Lagerraum auf minimaler Fläche.

Durch das umfassende Zubehörprogramm kann der Gefahrstoffcontainer mit Regalsystemen und Beleuchtung versehen werden. Optionale Auffahrrampen vereinfachen den Zugang mit Hubfahrzeugen.

Alle SAFE Tank Gefahrstoffcontainer sind zugelassen für die aktive und/oder passive Lagerung nicht brennbarer oder entzündlicher, leicht entzündlicher und hoch entzündlicher Medien aller Wassergefährdungsklassen gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Pluspunkte:

  • Gemäß den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)

  • Befahrbare verzinkte Gitterroste, herausnehmbar

  • Wände und Dach aus stabilen, verzinkten Trapezblechen

  • Robuste Konstruktion mit Statik

  • Lieferung wahlweise Frachtkosten sparend zerlegt oder vormontiert,

    optionale Endmontage vor Ort

  • Mehrere Türvarianten und Türpositionen ermöglichen eine optimale

    Anpassung an Ihre individuellen Anforderungen

Geeignet für umweltgefährdende Medien mit nachfolgenden Eigenschaften:


weiterlesen » weiter zu den Produkten
Weiterführender Link

 sxExternalPageInfo - edit this cms content

Bitte geben Sie eine gültige Menge ein.

Bitte überprüfen Sie die gewählte Konfiguration.

schließen

Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt. Weiter in den Warenkorb oder zurück?

Ihre Konfiguration konnte leider nicht geladen werden.

Es ist ein Problem mit Ihrer Konfiguration aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut!