Vorschriftengerechte und praxiserprobte Gefahrstofflagerung - Die Marke SAFE

Gesetzeskonforme und sichere Gefahrstofflagerung mit den hochwertigen Lagersystemen der SAFE Umwelt-Lagertechnik für die Innen- und Außenlagerung


SAFE Umwelt-Lagertechnik von SÄBU steht für Sicherheit im Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen. Die SAFE Gefahrstofflager und Gefahrstoffdepots mit den Auffangwannen, Gefahrstoff-Lagercontainern, den Gefahrstoffregalen und den Gasflaschencontainern werden eingesetzt für den Umweltschutz, Gewässerschutz und Arbeitsschutz.

Fragen Sie unsere Experten für Gefahrstofflagerung im persönlichen Live-Chat, welche Lagerlösungen für Gefahrstoffe Ihren Anforderungen gerecht werden.

SÄBU entwickelt maßgeschneiderte Lagerlösungen, damit Gefahrstoffe sicher, vorschriftengerecht und wirtschaftlich gelagert werden können, der Umgang mit Gefahrstoffen unfallfrei und praxisgerecht gesichert ist und Verunreinigungen des Bodens und der Gewässer vermieden werden können.

In welchem Rahmen Gefahrstoffe zu lagern sind, richtet sich nach bestimmten Kriterien: Den zu lagernden Mengen, dem Ort der Lagerung und nach den Eigenschaften der zu lagernden Substanzen. Öle, Lacke, Farben, Schmierfette, Lösungen, Holzschutzmittel, Desinfektionsmittel, Pestizide, Säuren und Laugen erfordern unterschiedliche Aufbewahrungssysteme. Sicherheitsdatenblätter der Gefahrstoffe geben Aufschluss über Lagerbestimmungen sowie die Gefährdungsklassen der zu lagernden Stoffe (Wassergefährdungsklassen 1-3).

  • WGK 1 bedeutet schwach wassergefährdend

  • WGK 2 bedeutet wassergefährdend

  • WGK 3 bedeutet stark wassergefährdend


Bei der Gefahrstofflagerung sind unterschiedliche Vorschriften (PDF) einzuhalten. Europäische Bestimmungen, Bundes- oder Landesgesetze.


Der erste wichtige Schritt ist die genaue Kenntnis über die zu lagernden Substanzen. Anschließend erfolgt die Entscheidung für ein Lagersystem, unter Berücksichtigung der gesetzlichen, wirtschaftlichen und praxisgerechten Aspekte. 


Daneben ist die Entzündlichkeit der Stoffe zu berücksichtigen. Auch hier gibt es klare Vorschriften bezüglich der einzuhaltenden Abstände zu Gebäuden in Verbindung mit den zu lagernden Gefahrstoffen. Alle Gefahrstofflager müssen die notwendigen Zulassungen des DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) aufweisen. SÄBU verfügt über alle erforderlichen Zulassungen.


Eine eingehende Beratung beim Kauf von Gefahrstofflagern für die Lagerung und die täglichen Betriebsabläufe (Um- und Abfüllen sowie Umschlagen von umweltgefährdenden Medien) ist empfehlenswert und garantiert bedarfs- und kostenoptimierte Lagerlösungen für einen sicheren Schutz der Umwelt und die Einhaltung der gesetzlichen Auflagen. Geschulte Mitarbeiter beraten bei allen Fragen rund um die Thematik Gefahrstofflagerung.


Jahrzehntelange Erfahrung und Qualität aus Deutschland schaffen Vertrauen und Sicherheit bei der Lagerung von Gefahrstoffen.


 -  Sicherheit durch Kompetenz

weiterlesen » Produkt-Finder
SAFE Gefahrstoff-Lagercontainer

Gefahrstoff-Lagercontainer in vielen Varianten


Praxisgerechte und sichere Gefahrstofflagerung im Umwelt-Lagercontainer für die Außenlagerung



SAFE steht für Sicherheit im Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen. SÄBU entwickelt perfekte Lagerlösungen, damit Gefahrstoffe sicher, vorschriftengerecht und wirtschaftlich gelagert werden können, der Umgang mit Gefahrstoffen unfallfrei und praxisgerecht gesichert ist und Verunreinigungen des Bodens und der Gewässer vermieden werden können.

 

Die vielseitigen Gefahrstoffcontainer, auch in isolierter Ausführung, bieten optimale Voraussetzungen für eine wirtschaftliche und verantwortungsbewußte Lagerung von umweltgefährdenden Gütern. Die kleinen kompakten Gefahrstoffdepots sind die ideale Lösung für die Lagerung kleinerer Mengen.

 

SÄBU besitzt alle erforderlichen Zulassungen. Geschulte Mitarbeiter beraten bei allen Fragen rund um die Thematik Gefahrstofflagerung. Jahrzehntelange Erfahrung und Qualität aus Deutschland schaffen Vertrauen und Sicherheit in der Gefahrstofflagerung.

Gefahrstofflagerung SAFE    - Sicherheit durch Qualität

weiterlesen » weiter zu den Produkten
SAFE Gefahrstoff-Lagercontainer isoliert

Gefahrstoffcontainer SAFE Tank isoliert

Kostengünstige Lagerung von temperaturempfindlichem Gefahrgut

SAFE Tank isoliert - der robuste Gefahrstoffcontainer für die Lagerung temperaturempfindlicher, feuchtigkeitsempfindlicher und umweltgefährdender Produkte. Die isolierte Außenhaut des Umweltcontainers verhindert Schwitzwasserbildung und gleicht Temperaturschwankungen aus. Die solide Konstruktion aus wärmedämmenden Sandwich-Elementen schützt empfindliches Lagergut vor Umwelteinflüssen.

Der isolierte Gefahrstoffcontainer SAFE Tank ist abschließbar und schützt so vor unbefugtem Zugriff. Er bietet Platz für die Lagerung aller Gebindeformen (KTCs, Fässer oder Kleingebinde). Für größeren Lagerbedarf sind die Einzelcontainer auch als Kombination erhältlich. Das umfangreiche Systemzubehör ermöglicht die flexible Nutzung und platzsparende Lagerung Ihrer Gefahrstoffe.

Optionale Heizer ermöglichen die sichere Lagerung frostempfindlicher Stoffe auch bei extremen Außentemperaturen.

Pluspunkte:

  • Gemäß den Anforderungen des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)

  • Aufstellfertig montiert

  • Befahrbare Gitteroste, herausnehmbar, verzinkt

  • Stabile Konstruktion mit Statik

  • Mehrere Türvarianten und Türpositionen ermöglichen eine optimale Anpassung an Ihre individuellen Anforderungen

  • Auch in nicht isolierter (verzinkter) Ausführung erhältlich

Geeignet für umweltgefährdende Medien mit nachfolgenden Eigenschaften:


weiterlesen » weiter zu den Produkten
SAFE Gasflaschen-Lager

Vorschriftengerechte Gasflaschenlagerung

 

Sicherheit hat oberste Priorität bei der Lagerung von Druckgasflaschen

 

Für die Gasflaschenlagerung fordert der Gesetzgeber spezielle Sicherheitsmaßnahmen in den Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 510), konkret die Lagerung von Gasen unter Druck, denn Druckgasflaschen gehören aufgrund ihres hohen Gefahrenpotentials zu den Lagergütern, deren sachgemäße Lagerung besondere Sorgfalt erfordert, gerade im Hinblick auf eine ausreichende Belüftung.

Im Gasflaschenlager werden in aller Regel volle Gasflaschen bevorratet oder leere Gasflaschen bis zum Abtransport aufbewahrt. Gasflaschenlager müssen generell vor Zugriff durch Unbefugte geschützt sein.

Gasflaschen-Container, Gasflaschen-Boxen und Gasflaschen-Paletten aus dem SAFE Umwelt-Lagerprogramm garantieren eine sichere vorschriftengerechte und praktische Gasflaschenlagerung, konkret abgestimmt auf die betrieblichen Anforderungen.

SAFE Gasflaschen-Container verfügen über integrierte Lüftungskiemen an Seitenwänden und Rückwand, die eine hervorragende Eigenentlüftung garantieren.

Neu im Programm sind die Gasflaschen-Lager LIF, die einem Gasflaschenlager im Freien, der typischen Drahtgitterkonstruktion, gleichgestellt sind. Gebaut nach der TRGS 510 mit der dazugehörigen Beurteilung des TÜV Rheinland können in diesem geschlossenen Gasflaschenlager Gasflaschen auch ohne den Einbau eines zusätzlichen Lüfters gelagert werden, sauber, sicher und dennoch so gut belüftet wie in einer Drahtgitterkonstruktion durch einen zusätzlich unterlüfteten Boden in Verbindung mit den Lüftungskiemen. Verbesserter Brandschutz und eine Verbesserung in Bezug auf die vom Betreiber zu erstellende Gefährdungsbeurteilung (Mindestabstand von 5 m zu bestehenden Gebäuden) sind weitere Vorteile des neuen Gasflaschen-Lagers LIF.

Werden große Mengen Druckgasflaschen gelagert, so ist der Gasflaschen-Container das richtige Gasflaschenlager. Die leicht transportable Gasflaschen-Box ist die kompakte Lagerlösung für kleinere Mengen Druckgasflaschen. Gasflaschen-Paletten erleichtern den innerbetrieblichen Transport.

SAFE Gasflaschenlager sind

  • Für die Praxis entwickelt

  • Qualitativ hochwertig verarbeitet

  • Hergestellt in Deutschland

  • Gütegeprüft - erfüllen alle Sicherheitsanforderungen

  - Sicherheit hat Vorrang

weiterlesen » weiter zu den Produkten
SAFE Auffangwannen

Auffangwannen schützen Betrieb und Umwelt

SAFE Auffangwannen sorgen für eine sichere und vorschriftengerechte Gefahrstofflagerung nach WHG und BetrSichV im Innenbereich

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass wassergefährdende Stoffe in einwandigen Behältnissen über Auffangwannen zu lagern sind. Auffangwannen müssen für den Havariefall den Inhalt des größten gelagerten Einzelgebindes, jedoch mindestens 10 % der über ihr gelagerten Flüssigkeitsmenge auffangen können.

Bevor eine Auffangwanne für die Gefahrstofflagerung eingesetzt werden kann, muss die Verträglichkeit des Materials mit der zu lagernden Flüssigkeit geprüft werden. SAFE Auffangwannen sind für alle Wassergefährdungsklassen und für entzündliche, leicht entzündliche und hoch entzündliche Medien nach der Betriebssicherheitsverordnung zugelassen. Für die Lagerung von Laugen und Säuren sind verschiedene Wanneneinsätze aus Polyethylen erhältlich.

Auffangwannen aus dem SAFE Programm sind erhältlich für die stehende und liegende Lagerung von 200 l Fässern. Auffangwannen Komplettsets und Mobilsets eignen sich besonders für die stehende Lagerung von Fässern. In Kombination mit Fassbock und Fassauflage eine perfekte Lösung für die liegende Lagerung. Die mobilen Wannen sind flexibel ortsversetzbar.

SAFE Bodenwannen verwandeln vorhandene Regalsysteme in praktische Gefahrstoffdepots. Die Bodenwannen werden zwischen die Regalstützen gestellt und so entsteht im Handumdrehen ein Gefahrstoff-Regallager.

Die SAFE Palettenwanne ist die Bodenwanne für den Einsatz auf Europaletten. Zwei Befestigungslaschen fixieren die Wanne auf der Europalette.

Mit mind. 1.000 Liter Auffangvolumen sind die MEGA Auffangwannen die richtige Lagerlösung für KTCs und IBCs. Gefahrguträume lassen sich schnell und kostengünstig mit dem SAFE Flachwannensystem erstellen. Durch die unterschiedlichen Wannengrößen können die Flächenauskleidungen perfekt an die betrieblichen Gegebenheiten angepasst werden.

Das SAFE Programm bietet für jeden Einsatzbereich die passende Auffangwanne.

 -  Sicherheit durch Vorsorge

weiterlesen » weiter zu den Produkten
SAFE Gefahrstoffregale

SAFE Regalsysteme für die Gefahrstofflagerung im Innenbereich

Gefahrstoffregale – platzsparende, praktische und sichere Regallagerung durch verschiedene Lagerebenen

Die SAFE Regalsysteme, durch die verschiedenen Lagerebenen exakt auf die betrieblichen Anforderungen abgestimmt, dienen der sicheren und praxisgerechten Gefahrstofflagerung im Innenbereich.

Kleingebinde-Regale

Kleingebinde-Regale eignen sich für die Lagerung wassergefährdender, nicht brennbarer und brennbarer Stoffe. Die verzinkten Steckregale mit im Raster von 25 mm höhenverstellbaren Regalebenen sind leicht montiert. Wahlweise sind die Regalböden als Gitterrostböden oder als Wannen ausgebildet.

Stapelrahmen mit Einschubwanne


Die Stapelrahmen mit Einschubwannen ermöglichen die flexible Lagerung von Fässern und/oder Kleingebinden. Fassauflagen, Gitterrostebenen und Einschubwannen bieten vielseitige Kombinationsmöglichkeiten.

Palettenregale


Palettenregale mit Auffangwannen bieten die perfekte Lösung für die Lagerung von Euro- und Industriepaletten und können darüber hinaus auch für die Lagerung von Fässern oder Großgebinden bis 1.000 Liter eingesetzt werden. Palettenregale begeistern durch den leichten Aufbau (schraubenlose Steckmontage), die flexible Nutzbarkeit und vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten.

SAFE Center® SCI  - modulare Gefahrstoffregale


SAFE Center® SCI sind die modularen Gefahrstoffregale für die sichere und vorschriftsmäßige Lagerung größerer Mengen Gefahrstoffe (stehende oder liegende Fasslagerung oder Großgebinde bis 1.000 Liter). Diese Regalsysteme bieten bestmögliche Lagervarianten durch umrüstbare und austauschbare Fassauflagen und Gitterroste. Der schnelle Aufbau durch die einfache Steckmontage und die serienmäßig dreiseitigen Spritzschutzwände auf jeder Ebene sind weitere Pluspunkte für diese Regallager.


Säbu - die Marke SAFE- Sicherheit durch Qualität
weiterlesen » weiter zu den Produkten

Bitte geben Sie eine gültige Menge ein.

Bitte überprüfen Sie die gewählte Konfiguration.

schließen

Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt. Weiter in den Warenkorb oder zurück?

Ihre Konfiguration konnte leider nicht geladen werden.

Es ist ein Problem mit Ihrer Konfiguration aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut!